Auteurs à l’école, Workshops unter der Leitung von Adrienne Barman

Auteurs à l’école, Workshops unter der Leitung von Adrienne Barman

Bei der Woche der französischen Sprache und Frankophonie besuchte die Schweizer Grafikdesignerin und Illustratorin,Adrienne Barman, drei Klassen von CE2 und CM1 am Donnerstag, den 21. März. Mit ihrer Hilfe bastelten die CE2a-Schüler Tiermasken mit Filz- oder Farbstiften. In den beiden Klassen der vierten Klasse leitete die junge Frau Workshops zum Thema Emotionen. Die Kinder entdeckten oder verbesserten ihre grafischen Techniken, um Wut, Freude und Traurigkeit auszudrücken…..

Ermöglicht wurde dieser Besuch durch „Auteurs à l’école“, eine Initiative des LFVH und des Elternvereins (UPEA),weil Adrienne Barman  nach Frankfurt auf Einladung des Institut Français kam, um Drôle d’encyclopédie et Drôle d’encyclopédie végétale vorzustellen.

Fotos: ©LFVH/IFRA