Drei Professoren der Moskauer staatlichen pädagogischen Universität beim LFVH

Drei Professoren der Moskauer staatlichen pädagogischen Universität beim LFVH

Die französische Victor-Hugo-Schule in Frankfurt hat am Donnerstag, den 5. Dezember, eine Delegation von Russischlehrern empfangen, um die Schule zu entdecken.

Professoren der Moskauer staatlichen pädagogischen Universität haben die französischen Schule in Frakfurt am 5. Dezember 2019 besucht. (©J. Resnik/LFVH)

Außerordentlicher Besuch beim LFVH am Donnerstag, den 5. Dezember 2019. Drei Professoren der Moskauer staatlichen pädagogischen Universität haben  das Lycée Français Victor Hugo in Frankfurt entdecktet, begleitet von Angelina Valentinovna Selivanova und Julia Resnik, jeweils Direktorin und Lehrerin der russischen Schule F.M. Dostoevski, die in unserer Schule Freitag Nachmittags Sprachkurse anbietet.

Svetlana Kolesnikova, Leiterin der Russischen Sprachabteilung, Janchenko Vladislav Dmitrievich, Doktor der Pädagogik,Dozentprofessor und Leiter der Abteilung für Russische Sprachlehrmethoden, und Georgy Omarovich Zablotsky, Dozentprofessor für Rhetorik und Sprachkultur, waren im Frankfurter Region, um Fortbildungskurse („Modern Russian Education in a Multicultural World“) zu geben, in denen Lehrer aus der russischen Schule F.M. Dostojewski.

Während ihrer Besichtigung haben sie Mitgliedern der LFVH-Direktion getroffen, die Schule besucht und über Unterrichtsmethoden, Lehrbuchauswahl … unterhalten.

 

Text : JF Braun