Die Sportolympiade

projekte_sport_olympische_spiele_PALMER_W_COOK_sxc

Die Sportolympiade

Jedes Jahr veranstaltet die Sekundarstufe des Lycée Français Victor Hugo Ende Juni eine Sportolympiade. An diesem Tag ziehen alle Lehrer und SchülerInnen ihre Jogginghosen an und bereiten sich auf ein großes Sportereignis vor! Nicht weniger als 22 Sportworkshops stehen auf dem Programm, darunter Gemeinschaftsspiele, Geschicklichkeitsspiele, Leichtathletik- und Gleichgewichtswettbewerbe. Zur Abrundung des Programms organisieren einige Lehrer Ratespiele zum Thema Sport, aber auch über Deutsch, Französisch und Vokabeln. Im Jahr 2015 gab es außerdem eine Neuheit: Die Technikklasse veranstaltete zusätzlich ein Seifenkistenrennen mit Fahrzeugen, die sie im Unterricht extra selbst gebaut hatte.

Dieses Ereignis wurde vor einigen Jahren als einfache schulinterne Sportveranstaltung ins Leben gerufen, mit dem Ziel, sich am Ende eines anstrengenden Schuljahres zu entspannen und Stress abzubauen. Seitdem hat sich die Sportolympiade am LFVH jedoch zu einem wahren Kultereignis gemausert.

Die Sportolympiade wird zwar von den Sportlehrern organisiert, aber das gesamte Kollegium beteiligt sich an ihrer Umsetzung. Frei nach dem Motto: Never stop a winning team!