Der Robotik-Wettbewerb 2020 ist los!

Der Robotik-Wettbewerb 2020 ist los!

Das Lycée français Victor-Hugo bereitet bereits die Ausgabe 2020 des Robotik-Wettbewerbs vor, der am 13. Mai 2020 in Frankfurt stattfinden wird. Sie können sich nun registrieren.

 

Ziel des Wettbewerbs?

Wie im vergangenen Jahr besteht die Aufgabe darin, einen Roboter zu planen und zu bauen, der in der Lage ist vollkommen selbständig in kürzester Zeit einen vorgegebenen Parcours zu bewältigen.

Wer darf teilnehmen?

Alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 (6. – 9. Klasse) – Collège – , egal ob aus Frankreich, Deutschland oder anderen europäischen Ländern.

Welche technischen Vorgaben müssen beachtet werden?

Es gibt zwei Parcours zur Auswahl (Wettbewerbsregeln zum Download siehe unten). Originelle Modelle werden bevorzugt, im Handel erhältliche Modelle und Modulkomponenten (Lego, Fischer Technik, usw. …) werden jedoch akzeptiert. Die Teams sollten aus 3-5 Schülerinnen und Schülern bestehen. Jedes Team muss für seinen Roboter eine Beschreibung mit allen technischen Daten (Datenblatt) abgeben.

Wie lautet das diesjährige Motto für das Gehäuse-Design?

Die Welt von Jules Verne. Es gibt einen Preis für jeden Parcours sowie einen Preis für die Kategorie “Design“

Wie ist der Zeitplan für den Wettbewerb 2020 ?

Ab dem 7. Oktober 2019 : Abgabe der Bewerbungsunterlagen

Ab dem 2. Dezember 2019: Validierung von Vorregistrierungen

13. Mai 2020 : Wettbewerbstag im Lycée français Victor Hugo in Frankfurt am Main.

Wie erfolgt die Anmeldung?

Füllen Sie, bitte, das Formular auf der letzten Seite der Regeln aus und schicken Sie es an Christophe Bouvet, Techniklehrer und Organisator dieser Veranstaltung.

MEHR INFORMATIONEN