„ImagineFrance“ – Die fantastische Reise

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„ImagineFrance“ – Die fantastische Reise

Mittwoch 4 November 2015, 11:00 - Freitag 27 November 2015, 19:00

Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt am Main
Ausstellungsdauer: 04. November 2015 – 27. November 2015
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-19.00 Uhr, Sa 11.00-16.00 Uhr
Vernissage: Dienstag, 03. November um 19.30 Uhr

Einen originellen Blick auf das französische Erbe werfen, das ist das Ziel der Fotoausstellung ImagineFrance, die drei Jahre lang um die Welt reist.

Jedes Jahr erkunden tausende internationale Besucher Monumente, Museen und Festivals, die das französische Kulturangebot formen. Seine gewaltige Fülle und seine Vielfalt bilden einen der Hauptgründe für eine Reise nach Frankreich.

Aus diesem Grund wird Atout France durch sein Cluster Tourisme et Culture in Zusammenarbeit mit dem Institut français heute aktiv, um einen neuen, poetischen und verschobenen Blick auf die französischen Schlösser, Museen und Monumente zu werfen. An das Talent der 1988 geborenen Künstlerin und Fotografin Maia Flore von der agence VU‘ appellierend, organisieren sie die Ausstellung ImagineFrance, die es ermöglicht, die kulturellen Ereignisse und Sehenswürdigkeiten aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Dieses Wanderereignis bereist die Welt drei Jahre lang – 2015 mit einer Etappe in Spanien, dann Brasilien und letztlich Deutschland.

Um diese fotografische Serie umzusetzen, hat Maia Flore die französischen Straßen zwischen Juli und September 2013 abgefahren. Sie besuchte 25 Kulturstätten, die sie anschließend abhängig von der Inspiration, die ihr jeder Ort verschaffte, in Szene setzte. Ihr Entschluss war es, eine Figur zu erschaffen, die sich jede Örtlichkeit zu eigen macht, um es lebhaft und überraschend zu gestalten. Mal Regisseur, mal Zuschauer, hat diese Figur die besuchten Kultstätten immer wieder animiert und erneuert. ImagineFrance ist demnach eine ganz neue Erfahrung, die die Zuschauer in ein teils bekanntes, aber aufgrund des Talents der Künstlerin immer auf überraschende Art präsentiertes Universum eintaucht. Eine Einladung, das Reichtum des französischen Erbes zu entdecken und wiederzuentdecken.

Veranstalter: Atout France und Institut français Frankfurt und Insitut français Mainz. In Zusammenarbeit mit der Zentralbilbiothek der Stadtbücherei Frankfurt

Details

Beginn:
Mittwoch 4 November 2015, 11:00
Ende:
Freitag 27 November 2015, 19:00

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt am Main
Hasengasse 4
Francfort,