Einleitung des „Lycée“

Das Lycée besteht aus drei Klassenstufen: Seconde, Première und Terminale. Im Unterricht der Seconde erfahren die Schüler, welche Fachrichtungen sie für ihr Abitur wählen können. Letzteres beruht auf den von den Gymnasiasten je nach ihren Neigungen und Ambitionen gewählten Laufbahnen.

Die Lycée-Stufe bietet drei Arten von Unterricht, die den vom französischen Bildungsministerium festgelegten Lehrplänen folgen, wobei der Schwerpunkt auf den Sprachen liegt

  • Ein breites Fundament an gemeinsamer humanistischer und wissenschaftlicher Kultur, das offen ist für die Herausforderungen der Zukunft
  • Spezialfächer, die von den Schülern gewählt werden. Diese Kurse stellen viele Arbeitsstunden dar und führen zu einem hohen Niveau
  • Wahlfächer, damit der Gymnasiast seinem Wunsch entsprechend seinen Bildungsweg vervollständigen kann.

Ein paar Wochen im Rahmen eines Schüleraustauschs verbringen?

Das LFVH nimmt am Schüleraustauschprogramm ADN-AEFE teil, das Schülern der Seconde aus französischen Schulen im Ausland ermöglicht, während des Schuljahres einen etwa achtwöchigen Austausch mit einem anderen französischen Gymnasium in der Welt oder mit einem Gymnasium in Frankreich, welches an dem Programm teilnimmt, zu absolvieren. Es bietet den Schülern die Möglichkeit, ihre Bildungslaufbahn durch die Entdeckung eines anderen Landes und einer anderen Kultur sowie durch das Eintauchen in ein neues schulisches und sprachliches Umfeld zu bereichern.

Welchen Schullaufbahnorientierung wählen Sie in der Schule? und danach?

Die Schullaufbahnorientierung für die Schüler des Lycée Français Victor Hugo in Frankfurt fördert einen vom Schüler gewählten und aufgebauten Weg, der während der gesamten Schulzeit in der Sekundarstufe II begleitet wird, um sein individuelles Konzept zur schulischen und beruflichen Orientierung zu erarbeiten.

Die Aufnahme von Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen

Das Lycée français Victor Hugo erfüllt die Anforderungen für die Beschulung von Schülern mit besonderen Förderungsbedürfnissen von der Sekundarstufe bis zum Gymnasium.

Mehr dazu

Das Leitungsteam

Proviseur adjoint LFVH

Francois Lechevalier

Stellv. Schulleiter

francois.lechevalier@lfvh.net
Tél. : 069 74 74 98 – 113

Nathalie Daniel-Risacher

Stellv. Schulleiterin

nathalie.daniel-risacher@lfvh.net
Tél. : 069 74 74 98 – 113

Christophe Lopes

Pädagogischer Berater

christophe.lopes@lfvh.net
Tél. : 069 74 74 98 – 118

Stundenpläne

Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:45 Uhr

Geschäftsordnung des Lycée