„Vie scolaire“ – das Schulleben

Das „Vie scolaire“ ist ein zentraler Bestandteil für ein reibungsloses Funktionieren an der Schule. Neben der Bildung übernimmt das Schulleben die Funktion des Empfangens, des Informierens und der Beratung von Eltern und Schülern.

Zusammensetzung

Das Team des „Vie Scolaire“ besteht aus Herrn Lopès, dem CPE (Conseiller Principal d’Éducation), seiner Assistentin, Frau Ramos, sowie mehreren Assistants d’éducation (AED). Sie begleiten die Schüler während ihrer Schulzeit im Collège und Lycée.

Die Hauptaufgaben der Abteilung :

  • Erfassen von Abwesenheiten und Verspätungen: Die Familien müssen hier die Abwesenheiten oder Verspätungen ihres Kindes bzw. ihrer Kinder begründen..
  • Die Beaufsichtigung und die Betreuung von Schülern innerhalb der Schule während und außerhalb der Schulzeit.
  • Gewährleistung der Sicherheit an der Schule und Einhaltung der Hausordnung.
  • Schülerbetreuung: Beziehungen zu den Schülern auf kollektiver Ebene (Klassen, Gruppen) und auf individueller Ebene (Verhalten, Arbeit, persönliche Probleme). Teilnahme an und Leitung von verschiedenen Gremien, an denen Schüler beteiligt sind.
  • Schülerbetreuung in Zusammenarbeit mit pädagogischen Teams, der Schulleitung, den Familien, …

Die erzieherische Tätigkeit der Vie Scolaire setzt den Dialog mit den Eltern voraus.

Stundenpläne

Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:45 Uhr

Geschäftsordnung des Lycée

Wen kontaktieren?

Christophe Lopes

Pädagogischer Berater

christophe.lopes@lfvh.net
Tél. : 069 74 74 98 – 118

LFVH assistante CPE

Cécile Ramos

Stellvertretende Pädagogische Beraterin

cecile.ramos@lfvh.net
Tél. : 069 74 74 98 – 118